Homöopathie/altern. Medizin bei Dominanz, Aggression, Jagen, Beißen etc.

Alles zur Haltung, Pflege, Ernährung, Krankheiten und Anschaffung von Kaninchen

Moderatoren: bunnymami, Moderator, Moderator2, Ira, XScars

Tillit
5 Hasis
5 Hasis
Beiträge: 8013
Registriert: 11.05.05 - 00:13:30
Wohnort: Kullo Chat: tillit#kullo.net

Re: Homöopathie/altern. Medizin bei Dominanz, Aggression, Jagen, Beißen etc.

Beitrag von Tillit » 11.02.18 - 20:41:32

Hat gewisse Ähnlichkeit mit Hanf oder Zimmerwein
Du hattest mir mal ein Pflänzchen geschickt, war es das? Hielt leider nicht lange

Woher weißt du, ob es für Tiere geeignet ist?
Hab mal Wkipedia befragt:
[/Im Tierversuch an Ratten gab es keine toxische Wirkung.[15] Die LD50-Werte für den Gesamtsaponin-Gehalt betragen 1,85 g·kg−1 (Ratte, i.p.) und 755−838 mg·kg−1 (Maus, i.p.).[3] In Europa hat die Pflanze keine medizinische Zulassung. Sie wurde früher als Nahrungsergänzungsmittel vermarktet; seit die Europäische Union für Novel Foods eine Zulassung fordert, als sogenanntes "Duftkraut".[16]
Interesse an Bach-Blütenberatung? Bitte per PN
Zufrieden? Guck mal hier:*Klick*

Bild
ca. 2005-2011+++ 02.05.1998-19.08.2009 +Momo 04-12, +Compi 04-12 Jimmy *19.03.05 +21.11.16 Gracie *15.01.2010
Danke AndreaP für die neue Sig :) Meine Foto Galerie *Klick*

Antworten